Links überspringen

Kostenlose Messung Ihres Blutdrucks und Blutzuckers

Mit zunehmendem Alter steigt bei vielen Menschen der Blutdruck immer weiter an. So weisen etwa zwei von drei über 70-Jährigen einen zu hohen Wert auf. Dadurch steigt das Risiko von gefährlichen Folgeerkrankungen wie zum Beispiel einem Schlaganfall oder einem Herzinfarkt. Die aktuellen europäischen Leitlinien empfehlen, den Blutdruck bei über älteren Menschen auf unter 140/90 mmHg einzustellen.

Zu hoher Blutdruck kann lange unbemerkt bleiben, denn er ist weder schmerzhaft noch gibt es keine oder kaum spezifisch erkennbaren Symptome – dasselbe gilt auch für Diabetes. Im Alter steigt auch das Risiko einer Diabetes-Erkrankung, die den Körper stark schädigen und die Lebenszeit verkürzen kann.

Daher sollten man spätestens ab einem Alter von 60 Jahren regelmäßig seinen Blutdruck und seinen Blutzuckerwert überprüfen lassen!

Unsere kostenlose 5-Minuten-Messung: ohne Termin und ohne Wartezeit
Eine Überprüfung Ihrer Werte bei uns bietet den Vorteil, dass Sie keinen Termin benötigen und keine Wartezeiten haben. Unsere Mitarbeiter sind fachlich geschult, sodass Sie in kürzester Zeit Ihre Werte feststellen. Sollten bei Ihnen irgendwelche Auffälligkeiten erkennbar sein, werden Sie sofort professionell von uns beraten.

Wie oft sollten Sie Ihre Werte überprüfen lassen?
Als Vorsorge empfehlen wir, Ihren Blutdruck monatlich und Ihren Blutzucker vierteljährlich zu überprüfen. Um genaue Blutzuckerwerte zu erhalten, bitten wir Sie am besten nüchtern zur Messung zu erscheinen.

Wo und wann können Sie Ihre Werte von uns überprüfen lassen?
Sie können jederzeit von montags bis freitags zwischen 8:30 Uhr und 15 Uhr in einem unserer Pflegedienste ohne Termin vorbeischauen. Falls Sie gerne einen Termin ausmachen möchten, oder zu einer anderer Uhrzeit Ihre Werte messen lassen möchten, finden Sie hier die Adressen und Telefonnummern unserer Pflegedienste: