Links überspringen

Neue Räumlichkeiten und mehr Platz für den Pflegedienst HELSKE Bad Abbach

Der Pflegedienst HELSKE Bad Abbach hat großen Zuspruch gefunden: Nach mehr als anderthalb Jahren des Betreibens eines Pflegedienstes in Bad Abbach und der stetig wachsenden Nachfrage nach den Leistungen der ambulanten Pflege, hat die HELSKE People Care GmbH beschlossen, die Büroräumlichkeiten zu erweitern und in die Kochstraße 16 zu ziehen.

Seit der Neueröffnung vor 15 Monaten haben sich sowohl das Team als auch das Versorgungsgebiet so schnell vergrößert, dass das aktuelle Büro nicht mehr der benötigten Kapazität entspricht. “Obwohl der Raum aufgrund seiner Lage schön und praktisch ist, ist er für unsere aktuell 12 MitarbeiterInnen während des täglichen Betriebs einfach zu eng geworden. Unser Pflegeteam in Bad Abbach betreut derzeit rund 70 pflegebedürftige Personen. Ein großes Dankeschön gehört unseren bisherigen Vermietern, der Familie Humbs“, sagt Carola Nitzsche, Pflegedienstleitung.

Carola Nitzsche ist ausgebildete Krankenschwester. Sie arbeitet schon seit 26 Jahren in der Pflege und bringt viel Erfahrung in den Bereichen der ambulanten und palliativen Versorgung mit. Dank ihrer erworbenen Fähigkeiten hat das Unternehmen Frau Nitzsche mit der Leitung des Pflegedienstes in Bad Abbach betraut. “Die Zeit von der Eröffnung bis heute war für mich eine sehr spannende Zeit. Ich weiß es wirklich zu schätzen, dass mir das Unternehmen dank meiner langjährigen Erfahrung so vertraut und die Kompetenzen in der Betriebs- und Teamführung übertragen hat. Zu jeder Zeit erhalte ich die volle Unterstützung der Geschäftsführung und spüre den großen Zusammenhalt aller Pflegedienste HELSKE in Bayern, Sachsen-Anhalt und Niedersachsen”, fährt Frau Nitzsche fort.

Mit vier MitarbeiterInnen wurde am 01.10.2019 die erste Kundin versorgt. Heute besteht das Team aus vier Pflegefachkräften, drei Pflegehelferinnen, vier Hauswirtschaftshelferinnen und einem Azubi. “Ich bin stolz auf jeden Einzelnen und hoffe, dass schon bald unser nächstes Teamevent stattfinden kann – natürlich nur, wenn die aktuelle Situation das wieder erlaubt. Auch in Zukunft möchten wir wachsen und deshalb steht unsere Tür immer offen für neue MitarbeiterInnen, die die Arbeit in einem ambulanten Dienst als Berufung empfinden und bei einer guten Firma arbeiten wollen,” sagt Frau Nitzsche.

Der Pflegedienst HELSKE versorgt Kunden nicht nur in Bad Abbach, sondern auch in umliegenden Orten, wie z.B. Pentling, Großberg, Grasslfing, Peising, Saal, Lengfeld, Lohstadt, Poikam, Gundelshausen, Teugn, Hohengebraching und Dünzling. “Interessierte Kunden oder (pflegende) Angehörige außerhalb dieser Orte können uns natürlich jederzeit kontaktieren. Wir werden auf jeden Fall einen Weg zu Ihnen finden“, sagt sie mit einem Lächeln.

Ein großer Vorteil der neuen Räumlichkeiten in der Kochstraße 16, die sich nur 500 Meter von der ursprünglichen Adresse entfernt befinden, sind die geräumigen Personalbüros. Ein Teil der Firmenphilosophie lautet, dass die MitarbeiterInnen mit seinen Bedürfnissen immer an erster Stelle stehen. “Endlich können wir zu unseren Weiterbildungen und zum Teamfrühstück an einem Tisch sitzen. Die Möglichkeit, sich mit einem Kunden in mein eigenes Büro zurückziehen zu können, schätze ich auch sehr. Sobald die Corona-Pandemie es zulässt, plane ich gemeinsam mit meinem Team eine Einweihungsfeier. Für uns ist die persönliche Nähe zu den Bürgerinnen und Bürgern von Bad Abbach und unseren Partnern sehr wichtig”, fügt Frau Nitzsche hinzu.

Der Pflegedienst HELSKE Bad Abbach ist von Montag bis Freitag von 9:00 bis 15:00 Uhr geöffnet und sowohl per Mail an (pflegedienst.badabbach@helske.de) als auch telefonisch unter 094 05 / 20 68 482 zu erreichen.

Open chat